Category: Shiva & Param

Glauben Fische an einen Ozean?

Gedanken über Religion, Fanatismus und Demokratie ohne Gott

| 2. Oktober 2014 | 3 Kommentare
Glauben Fische an einen Ozean?

Manchmal sagen Leute: “Die Existenz Gottes ist noch nie bewiesen worden und deshalb sollte man die Frage, ob es einen Gott gibt, auch nicht so ernst nehmen. Religion ist deshalb nicht so wichtig.” Doch was meinen sie genau mit “beweisen”? Etwas mit einem Mikroskop beweisen? Etwas mit einem Thermometer bemessen? Zwei kleine Fische beschlossen eines […]

Weiter lesen

Offener Brief an Srila Prabhupada

Ein paar ehrliche Gedanken der GNT-Redaktion zum 118. Erscheinungstag des ISKCON-Gründer-Acharyas

| 18. August 2014 | 2 Kommentare
Offener Brief an Srila Prabhupada

Lieber Srila Prabhupada, bitte akzeptiere unsere demütigen Ehrerbietungen! Alle Ehre sei Deinem spirituellen Meister und unserem Urgroßvater Srila Bhaktisiddhanta Sarasvati Thakura! Wir wurden von älteren Gottgeweihten gebeten, für Dich zu Deinem Erscheinungstag eine Huldigung zu schreiben. Wir möchten hiermit etwas schreiben, was uns wirklich auf der Seele brennt und was wir gerne mit Dir teilen […]

Weiter lesen

Schalom, Frieden, Shanti, Peace!

Krishnas Friedensbotschaft an Israel und Palästina

| 27. Juli 2014 | 2 Kommentare
Schalom, Frieden, Shanti, Peace!

Wir sind weder Christen, Juden, Moslems oder Hindus. Diese Bezeichnungen sind alles nur Stempel, die wir uns selbst aufgedrückt haben. Als es 1947 zur Spaltung Indiens kam und sich Hunderttausende von Hindus und Moslems gegenseitig massakrierten, lagen am Ende nur noch Leichenberge auf der Straße. Alle diese Körper mussten schnell aus der heißen Mittagssonne fortgeschafft […]

Weiter lesen

Tobias rettet Hühner vor dem Suppentopf

Was unser 13jähriger Freund unter artgerechter Geflügelhaltung versteht

| 20. Juli 2014 | 0 Kommentare
Tobias rettet Hühner vor dem Suppentopf

Der 13jährige Tobias (von Geburt an Vegetarier) schwatzt bei jeder Gelegenheit den Bauern in seiner Umgebung Hühner ab mit der Mission, sie vor dem Schlachten zu bewahren. Mittlerweile hat er bei sich im Garten einen regelrechten Gnadenhof für Hühner errichtet. Tobias besucht auch öfters unsere Veranstaltungen und findet Krishna gut. Schaut euch einfach mal das […]

Weiter lesen

Lovetown Eröffnungsfest

Eine Woche voller Überraschungen

| 17. Juli 2014 | 0 Kommentare
Lovetown Eröffnungsfest

Es war der Tag unserer Eröffnungsfeier. Und es war 08:00 morgens. Der allererste Morgen. Plötzlich hörte man draußen Fanfaren und Trompeten, Pauken und Zimbeln, Glockenspiel und Flöten. Ich schaute aus dem Fenster und traute meinen Augen nicht. Genau vor unserer Haustür, vielleicht 15 Meter, stand ein vollzähliger Spielmannzug mit Uniform und allem, was dazu gehört. […]

Weiter lesen

Bielefeld Radha-Krishna-Tempel

Kuriose Einweihungsfeier in Ostwestfalen

| 11. Juli 2014 | 0 Kommentare
Bielefeld Radha-Krishna-Tempel

Ganz schön erstaunt waren wir über die unerwartete Einladung: Am 19. Juni 2014 sollte in Bielefeld ein Radha-Krishna-Tempel eröffnet werden! Dort, irgendwo am Stadtrand, restauriert die Familie Parameswaran seit Monaten ein altes heruntergekommenes Haus, welches nun in strahlend gestrichenem Gelb die Landschaft des Gewerbegebietes schmückt. Noch erstaunter waren wir über die genialen Raffinessen, die bei […]

Weiter lesen

Bringt Fußball Frieden?

Pulverfass Weltmeisterschaft

| 16. Juni 2014 | 0 Kommentare
Bringt Fußball Frieden?

Es gibt heute viele Menschen, die denken, Fußball würde Frieden schaffen und die Völker vereinen. Das mag unter zufriedenen, ausgeglichenen Völkern auch gerne der Fall sein. Doch wie sieht es bei aggressiven und frustrierten Menschen aus? Hier kann eine Niederlage, ja ein einziger Elfmeter bereits ausreichen, um aufgestauten Frust explodieren zu lassen. Als bei der […]

Weiter lesen

Montagsdemo, Konsum und Ausbruch des Ersten Weltfriedens

Über die nicht-ausgesprochene Ursache der Ukraine-Krise

| 12. Mai 2014 | 5 Kommentare
Montagsdemo, Konsum und Ausbruch des Ersten Weltfriedens

Es gibt das Sprichwort: „Nur weil du kein Interesse an Politik hast, bedeutet dies noch lange nicht, dass die Politik kein Interesse an dir hat.“ [1] Am Ende ist es der kleine Bürger, der Gen-manipulierte Lebensmittel essen, privatisiertes Wasser kaufen und für die Machtinteressen anderer in den Krieg ziehen muss. Ich war schon immer ein […]

Weiter lesen

Bollywood = Krishna-Bewusstsein?

Was passiert, wenn Dogma statt Philosophie gelehrt wird

| 3. März 2014 | 0 Kommentare
Bollywood = Krishna-Bewusstsein?

Manchmal fragen Leute: „Wieso Krishna West?“ Die Antwort lautet: Wir müssen in der ISKCON dringend einen Ausgleich zu ‚Krishna Ost‘ schaffen. Folgendes Video ist ein markantes Dokument dafür, welche Auswirkungen es haben kann, wenn eine permanente, jahrzehntelange Überbetonung auf „Krishna Ost“, d.h. auf indische Volksbräuche, in der ISKCON gelegt wird. Im Bewusstsein vieler ISKCON-Mitglieder ist […]

Weiter lesen

Yes He (really) Can

Krishna, vom Widerspruch zum Paradox

| 13. Februar 2014 | 0 Kommentare
Yes He (really) Can

Kann Krishna in Seinem eigenen spirituellen Reich bleiben und gleichzeitig das gesamte materielle Universum durchdringen? Kann Er sogar gleichzeitig  in Seiner spirituellen Gestalt auf dieser Erde erscheinen? Die Sri Isopanisad, eine Jahrtausende alte vedische Schrift, sagt „Yes He Can“! Dies ist ein spirituelles Paradox, welches durch die Allmacht Krishnas möglich ist. In den Mantras 4 […]

Weiter lesen

Ist Indien bald das neue Reich des Bösen?

Anti-Indien-Propaganda nimmt in deutschen Medien deutlich zu

| 31. Januar 2014 | 1 Kommentar
Ist Indien bald das neue Reich des Bösen?

Vor ein paar Tagen erschien eine Bilderserie auf N-TV.de, eine der meistbesuchten Nachrichtenportale des deutschsprachigen Internets. Es geht um indische Witwen. Die Bilderserie, vor allem mit ihren Kommentaren, sind in unseren Augen schlichtweg Anti-Indien-Propaganda. Bei vielen Fotos ist unser Eindruck, dass es den alten Frauen gar nicht so schlecht geht und dass sie alle Möglichkeiten […]

Weiter lesen

Indien – Chaos, Lärm und göttliche Harmonie

Die Gournies zu Besuch in einer indischen Mädchenschule

| 9. Januar 2014 | 2 Kommentare
Indien – Chaos, Lärm und göttliche Harmonie

Als sich das Taxi an diesem Morgen durch Vrindavans Straßen durchkämpfte, ertappte ich mich immer wieder dabei, wie ich über die Inder zu fluchen begann: „Wieso kann man hier nicht einfach ein Verkehrsschild aufstellen, dann wüsste gleich jeder, dass man um die Baustelle nur rechts vorbeikommt? Und schon mal was von einer Baustellenabsicherung gehört? Und […]

Weiter lesen

Leise rieselt der Schnee, laut erklingt der Heilige Name

Kuriose Weihnachtsfeier bei den Gournies

| 24. Dezember 2013 | 0 Kommentare
Leise rieselt der Schnee, laut erklingt der Heilige Name

Wo gab es sowas schon einmal? Ein echtes Krippenspiel in welchem auch Krishna auftaucht?! Natürlich bei uns in Düdinghausen bei unserer transzendentalen Weihnachtsfeier, zu der sogar E.T. in einem geheimnisvollen weißen Koffer mitgebracht wurde und es gab sogar einen Tannenbaum! Neben den Kirtana-singen wurden auch russische und deutsche Weihnachtslieder gesungen – mit dem Mahamantra im […]

Weiter lesen

Die große Seele Afrikas – Nelson Mandela

Wahrzeichen für Duldsamkeit, Vergebung und Gottesfurcht

| 6. Dezember 2013 | 2 Kommentare
Die große Seele Afrikas – Nelson Mandela

Was mich an Nelson Rolihlahla Mandela (1918-2013) immer besonders beeindruckt hat, ist sein offenes freundliches Gesicht mit den funkelnden Augen, seine positive Ausstrahlung, in der ich keinen Neid und kein falsches Ego erkennen konnte, und die enthusiastische Lebensbejahung, frei von falscher Sentimentalität. Bereits als Teenager – das war in den 1980er Jahren – hörte ich […]

Weiter lesen

Das Luftschloss Sanssouci

Nur das ewige Vaikuntha-Reich ist ohne Angst und Sorgen

| 29. November 2013 | 0 Kommentare
Das Luftschloss Sanssouci

Die Weihnachtszeit hat begonnen und viele Menschen verspüren den Wunsch, wohltätig zu sein, anderen Menschen, die gerade leiden, zu helfen und vielleicht sogar etwas zu spenden. Es gibt wahrscheinlich Tausende von Hilfsorganisationen, die nur auf unsere Überweisung warten und viele gute Dinge damit tun, keine Frage. Doch die Veden sagen uns, dass es in unserer […]

Weiter lesen

Warum gibt es so viele Religionen?

Wie die Bhagavad-gita zwischen drei Arten des Glaubens unterscheidet

| 23. Oktober 2013 | 0 Kommentare
Warum gibt es so viele Religionen?

Vor ein paar Tagen wurden wir gefragt: Warum gibt es eigentlich so viele verschiedene Religionen auf der Welt? Gibt es in den Veden Aussagen zu diesem Thema? Ja, die gibt es! Tatsächlich finden wir im Siebzehnten Kapitel der Bhagavad-gita einige interessante Antworten auf diese Frage, die nur darauf warten, von der Welt gehört zu werden. […]

Weiter lesen

Was ist „Krishna West“?

Das Mission Statement einer neuen Bewegung

| 26. September 2013 | 2 Kommentare
Was ist „Krishna West“?

„Ich bin besonders deshalb in euer Land gekommen, um euch diese gute Botschaft zu überbringen. Denn wenn ihr sie annehmen werdet, das heißt, wenn ihr in der Lage seid, diese Wissenschaft des Krishna-Bewusstseins zu verstehen, werden andere Teile der Welt euch nachfolgen, und das Gesicht der Welt wird sich verändern. Das ist eine Tatsache.“   […]

Weiter lesen

Bundestagswahl

Sollen wir unsere Stimme erheben oder in einer Wahlurne begraben?

| 3. September 2013 | 5 Kommentare
Bundestagswahl

Heute wurde ich zum x-ten Mal gefragt, welche Partei ich denn für den Bundestag wähle. Doch mit dem Wählen-gehen habe ich ehrlich gesagt ein Problem. Das Wort „Partei“ kommt nämlich vom lateinischen „pars“ und bedeutet „Teil“. Eine Partei begünstigt also immer nur einen Teil der Gesellschaft – entweder die Arbeiterschaft, das Unternehmertum, die Akademiker, die […]

Weiter lesen

Sommer-Highlights 2013

Einladung nach Düdinghausen

| 29. August 2013 | 0 Kommentare
Sommer-Highlights 2013

Mittlerweile hat sich das Gour-Ni-Times Büro in unserem neuen Domizil gut eingerichtet. Am kommenden Samstag, den 31. August, wollen wir hier in Düdinghausen bei Steyerberg unser erstes (kleines) Janmasthami-Fest feiern. Janmasthami ist der Erscheinungstag der Höchsten Persönlichkeit Gottes Krishna. Dieser Tag wird in Indien ähnlich wie Weihnachten gefeiert. Die Geschäfte haben geschlossen, das Haus wird […]

Weiter lesen

Bespitzelung, Privatsphäre und die Freiheit der Seele

Gour-Ni-Times über den Fall Edward Snowden

| 15. Juli 2013 | 7 Kommentare
Bespitzelung, Privatsphäre und die Freiheit der Seele

Wahrscheinlich wurde das Thema „Daten- und Telefonüberwachung“ noch nie so heftig diskutiert, wie seit Edward Snowdens inzwischen weltbekannten Hong-Kong-Interview. Der Staat USA und sein Nachrichtendienst NSA werfen dem 30jährigen Ex-Geheimdienstler Spionage und Landeshochverrat vor, während die normale Weltbevölkerung Snowden als mutigen Whistleblower und Freiheitskämpfer feiert. „Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, […]

Weiter lesen

banner ad