Tag: Maya

Flüssige Schönheit

Was sich hinter perfektem Make-up wirklich verbirgt

| 21. Februar 2019 | 7 Kommentare
Flüssige Schönheit

Es gab einmal einen jungen Prinzen, der eine bestimmte schöne junge Frau begehrte und heiraten wollte. Er ging zu ihr, stellte sich ihr vor und bat sie, seine Frau zu werden. Das junge Mädchen verfügte allerdings schon über ein beträchtliches Maß an Selbsterkenntnis; sie war eine weise Person und konnte sofort verstehen, dass der junge […]

Weiter lesen

Drei Lehrmeister aus der Natur

Erstmalige Übersetzungen aus dem Elften Canto

| 9. Februar 2019 | 0 Kommentare
Drei Lehrmeister aus der Natur

Die Geschichte von Piṅgalā und den neun Lehrmeistern (Gurus) der Natur finden wir im achten Kapitel des Elften Canto des Srimad-Bhagavatams. Paramshreya Dasa und Bhaktin Birgitt präsentieren hiermit erstmalig eine Übersetzung zusammen mit einem eigenen Vaishnava-Kommentar. Im Originaltext der Kapitelzusammenfassung heißt es: Lord Krishna erzählt Seinem hingegebenen Geweihten Uddhava wie der avadhūta brāhmaṇa dem Maharaja Yadu […]

Weiter lesen

Wie können wir frei werden von Lust?

Über die Wohnstätten des Feindes

| 7. September 2014 | 0 Kommentare
Wie können wir frei werden von Lust?

von SRILA PRABHUPADA — Die Sinne, der Geist und die Intelligenz sind die Wohnstätten der Lust.* Wenn jemand lüstern ist und sich die Frage stellt, wo sich dieser Feind, die Lust, genau befindet, dann gibt Krishna hiermit die genaue Auskunft, „Hier ist der Feind!“ Wo? Sinne, Geist und Intelligenz – dort ist die Lust. Wenn […]

Weiter lesen

Die gelben Augen des Todes

Lehren von einem Falken

| 18. Juni 2012 | 0 Kommentare
Die gelben Augen des Todes

Von Radhanath Swami ○ Ich erinnere mich wie ich einmal am Gangesufer saß. Über mich blickte ich in einen wolkenlosen Himmel, an dem ein Falke seine Bahnen zog. Mit seinen braunen, goldenen und roten Federn schien er von der Sonne erleuchtet zu sein. Er flog tiefer und tiefer und tiefer bis er schließlich nur ein paar […]

Weiter lesen

Chante & sei glücklich!

Eine Einladung von His Divine Grace A.C. Bhaktivedanta Swami Prabhupada

| 1. Juni 2012 | 0 Kommentare
Chante & sei glücklich!

Die transzendentale Klangschwingung, die durch das Chanten von Hare Krishna Hare Krishna Krishna Krishna Hare Hare / Hare Rama Hare Rama Rama Rama Hare Hare entsteht, ist die erhabene Methode, unser transzendentales Bewusstsein wiederzubeleben. Als lebendige spirituelle Seelen sind wir alle ursprünglich Krishna-bewusste Seelen, doch durch unsere Gemeinschaft mit der Materie, die seit unvordenklicher Zeit […]

Weiter lesen

banner ad