Taufrische Artikel

Neues GOVINDA’s Restaurant in Hamburg

Neues GOVINDA’s Restaurant in Hamburg

Krishna's vegane und vegetarische Küche südlich der Elbe

| 4. April 2015 | 3 Kommentare

Einen Meilenstein setzte das Hamburger Bhakti-Yoga-Zentrum mit der Eröffnung eines eigenen veganen/vegetarischen Restaurants. Die größte Tageszeitung der Hansestadt „Hamburger Abendblatt“ spricht vom ersten und bisher einzigen Esslokal dieser Art „südlich der Elbe“. Mit dem GOVINDA’s soll es nun insgesamt sechs Restaurants in Hamburg geben, die dem Gast auch streng vegane Küche anbieten. Das aber wohl einzigartige […]

Weiter lesen

Seminar: Der Guru und sein Schüler

Seminar: Der Guru und sein Schüler

Wer ist ein echter spiritueller Meister? Wer ist ein echter Schüler?

| 21. März 2015 | 0 Kommentare

Krishna sagt in der Bhagavad-gita, dass man die spirituelle Wahrheit nur dann in ihrer ganzen Vollkommenheit erfahren kann, indem man sich an einen echten spirituellen Meister wendet. Man soll ihm in ergebener Haltung Fragen stellen und ihm dienen. Die selbstverwirklichten Seelen können uns Wissen offenbaren, weil sie die Wahrheit gesehen haben. Wie sieht nun ein solcher spiritueller […]

Weiter lesen

Aufruf an alle Jagannātha-Fans

Aufruf an alle Jagannātha-Fans

Berlin plant einen neuen Krishna Tempel

| 2. März 2015 | 0 Kommentare

AUFRUF Liebe Devotees und Freunde Krishnas, es sieht ganz so aus, als würden die Altargestalten von Śrī Jagannātha, Baladeva und Subhadrā wieder einen neuen richtigen Tempel in der Hauptstadt beziehen! Wir, die Berliner ISKCON-Gemeinde und unsere Freunde, wollen die Berliner Geschichte Lord Jagannāthas nun möglichst datumsgetreu nachkonstruieren. Eine Frage, die uns besonders interessiert, lautet: An welchem Tag, Ende […]

Weiter lesen

Tiere und Fleischessen im Islam

Tiere und Fleischessen im Islam

Die Wahrheit über das sogenannte Halal-Fleisch

| 20. Februar 2015 | 4 Kommentare

Ist Fleischessen im Islam erlaubt? Ja, ist es. Aber wenn man genauer hinschaut, nur mit vielen Einschränkungen. Eine ganze Liste von Tieren dürfen nicht verzehrt werden. Ebenso sind kranke oder verletzte Tiere nicht erlaubt. In Sure 5 des Korans, Vers 3, heißt es: „Verboten ist euch (der Genuß von) Verendetem, Blut, Schweinefleisch und dem, worüber ein anderer (Name) […]

Weiter lesen

Verschollen geglaubte Kunstwerke wiederentdeckt!

Verschollen geglaubte Kunstwerke wiederentdeckt!

Hier sind wunderschöne Krishna-Raritäten erhältlich!

| 18. Februar 2015 | 0 Kommentare

Kunstliebhaber und Antiquitätensammler aufgepasst: Wer sich für besondere Gemälde, Kunstwerke, antiquierte Bücher und andere Raritäten aus der Hare-Krishna-Bewegung begeistert, ist hier genau richtig! Ein mit uns befreundeter, langverdienter Gottgeweihter, sammelt Kunstwerke des Krishna-Bewusstseins bereits seit 1976. Nun möchte er einige seiner Prachtstücke anbieten. Diese Gemälde verlieren nicht an Wert, weil es originale Kunstwerke sind — […]

Weiter lesen

Krishna Lovetown Session

Krishna Lovetown Session

| 14. Februar 2015 | 0 Kommentare

Und wieder einmal fand bei uns in Liebenau (auch liebevoll „Lovetown“ genannt) eine unserer schönen Veranstaltungen statt. Die Kirtans (Devotionale Krishna-Musik) kann man sich alle unten anhören, auch ein Video wurde aufgenommen und die Vorlesung über das Leben und Wirken Sri Chaitanya Mahaprabhus wurde ebenfalls für die MP3-hörende Nachwelt aufgezeichnet, siehe unten! An der Kamera: Shivatma […]

Weiter lesen

Was ist die beste Religion?

Was ist die beste Religion?

Srila Prabhupada bringt es auf den Punkt

| 1. Februar 2015 | 0 Kommentare

„Das Śrīmad-Bhāgavatam gibt eine einfache Definition dafür, was die beste Religion ist: Diejenige Religion ist die beste, durch die du deine Hingabe und Liebe für die Höchste Persönlichkeit Gottes entwickeln kannst. Wie schön diese Definition doch ist! Du magst dem Christentum, dem Hinduismus, dem Buddhismus oder dem Islam folgen – es spielt keine Rolle. Der Prüfstein für […]

Weiter lesen

Blasphemie, Karikaturen und Hare Krishna

Blasphemie, Karikaturen und Hare Krishna

Wie mit religiöser Beleidigung umgehen?

| 20. Januar 2015 | 0 Kommentare

von KRIPAMOYA DAS aus London — Ein gerade heftig diskutiertes Thema betrifft den Begriff „Blasphemie“ – ein altes Wort, das kaum noch Verwendung findet, außer wenn es darum geht, wie andere, nicht-christliche Religionen sich von Karikaturen beleidigt fühlen. Das war nicht immer so. Früher nahm man dieses Wort keineswegs auf die leichte Schulter. Ich bin ein gelegentlicher […]

Weiter lesen

Weihnachten in Lovetown

Weihnachten in Lovetown

| 22. Dezember 2014 | 0 Kommentare

„Die Bibel in ihrem eigenen Licht“ ist ein wunderschönes Büchlein, wo Bibelzitate im ursprünglichen Zusammenhang der Christenlehre erklärt werden. Es bestehen erstaunliche Gemeinsamkeiten zur Bhakti-Tradition des Krishna-Bewusstseins. Diese Lektüre wurde im Jahre 1987 von einem Gelehrten namens Raja-Vidya Dasa zusammengestellt. Auf unserer kleineWeihnachtsfeier lasen wir ein paar Textstellen vor.  Hier kann man sich diese Lektüre […]

Weiter lesen

Zwiebeln und Knoblauch im Bhakti-Yoga

Zwiebeln und Knoblauch im Bhakti-Yoga

Warum wir manches Gewächs nicht in Krishnas Küche verwenden

| 26. November 2014 | 1 Kommentar

von KURMA DASA – Eine der mir am häufigsten gestellten Fragen ist: „Warum isst du kein Knoblauch und keine Zwiebeln?“ Hier ist meine kurze Antwort: Als Anhänger Krishnas und praktizierender Bhakti-Yogi, esse ich weder Knoblauch noch Zwiebeln, weil sie nicht zu Krishna geopfert werden können. Hier ist meine längere Antwort: Zwiebeln und Knoblauch sind, wie […]

Weiter lesen

Der Hexen- und Nazi-Verdacht

Der Hexen- und Nazi-Verdacht

Wie man sich durch Denunzierung eine weiße Weste verschafft

| 12. November 2014 | 2 Kommentare

In den letzten Jahren ist mir immer wieder aufgefallen, dass man hierzulande schnell darin ist, jemanden als Nazi zu verunglimpfen. Das Zielobjekt solcher Denunzierung ist meistens jemand mit einer unbequemen Meinung. (Spontan fällt mir Eva Herman ein, oder jetzt auch Xavier Naidoo.) Vor einigen Hundert Jahren gab es in Deutschland die so genannte Hexenverfolgung. Damals […]

Weiter lesen

Gott, Götter und Götzen

Gott, Götter und Götzen

Was sagen die Veden? Was sagen die biblischen Zehn Gebote?

| 2. November 2014 | 0 Kommentare

Was ist der Unterschied zwischen der Verehrung von Gott, Halbgöttern und Götzen? Im vedischen Verständnis gibt es sehr wohl einen Unterschied zwischen (monotheistischer) Gottesverehrung, Götterverehrung und Götzenverehrung. Das Sanskritwort für Gottheit lautet „deva„. Es gibt in den Veden viele Gottheiten wie Brahma (der Architekt des Universums), Indra (der König einer himmlischen Planetensphäre, der auch auf […]

Weiter lesen

99 Namen Allahs, 1000 Namen Vishnus

99 Namen Allahs, 1000 Namen Vishnus

Eine Muslima will wissen, wer Krishna ist

| 18. Oktober 2014 | 0 Kommentare

Ich wurde gerade von einer Muslima wiederholt gebeten, kurz zu erklären, was es mit Krishna auf sich hat und nach welcher Religion ich lebe. Sie hatte noch nie (!) etwas von Krishna gehört. Das war meine Antwort: Ich folge der Krishna-Tradition, auch Vaishnavatum oder Vishnuismus genannt. Sie ist die älteste monotheistische Tradition des Hinduismus. Ich […]

Weiter lesen

Glauben Fische an einen Ozean?

Glauben Fische an einen Ozean?

Gedanken über Religion, Fanatismus und Demokratie ohne Gott

| 2. Oktober 2014 | 3 Kommentare

Manchmal sagen Leute: “Die Existenz Gottes ist noch nie bewiesen worden und deshalb sollte man die Frage, ob es einen Gott gibt, auch nicht so ernst nehmen. Religion ist deshalb nicht so wichtig.” Doch was meinen sie genau mit “beweisen”? Etwas mit einem Mikroskop beweisen? Etwas mit einem Thermometer bemessen? Zwei kleine Fische beschlossen eines […]

Weiter lesen

Zwei Versprechen in Belfast

Zwei Versprechen in Belfast

Vierarmige Überraschung in Nordirland

| 24. September 2014 | 0 Kommentare

von OLAF SCHRÖDER – Was man verspricht, muss man auch halten. Als Sporteventveranstalter war ich im vergangenen Juni nach vielen Jahren wieder in der nordirischen Hauptstadt Belfast. Und in meiner gleichzeitigen Funktion als Auslandskorrespondent von Gour-Ni-Times stand natürlich auch mein insgesamt zweiter Besuch im dortigen Tempel der ISKCON auf dem Programm. Als ich mich im […]

Weiter lesen

Wie können wir frei werden von Lust?

Wie können wir frei werden von Lust?

Über die Wohnstätten des Feindes

| 7. September 2014 | 0 Kommentare

von SRILA PRABHUPADA — Die Sinne, der Geist und die Intelligenz sind die Wohnstätten der Lust.* Wenn jemand lüstern ist und sich die Frage stellt, wo sich dieser Feind, die Lust, genau befindet, dann gibt Krishna hiermit die genaue Auskunft, „Hier ist der Feind!“ Wo? Sinne, Geist und Intelligenz – dort ist die Lust. Wenn […]

Weiter lesen

Mangal in Mumbai

Mangal in Mumbai

Reisebericht von Mangalanandas und Dharas Ayurveda-Kur im Bhaktivedanta Hospital

| 1. September 2014 | 1 Kommentar

von DHARA-DEVI DASI  — Liebe Devotees, Hare Krishna! Bitte akzeptiert unsere demütigen Ehrerbietungen, alle Ehre sei Srila Prabhupada! Nun sind wir wieder zurück und es folgt ein kurzer Bericht über unseren vierwöchigen Aufenthalt in Mumbai. Der Flug hin und zurück war recht einfach, da man als Rollstuhlpassagier nirgendwo anstehen oder warten muss, d.h. hier war […]

Weiter lesen

Offener Brief an Srila Prabhupada

Offener Brief an Srila Prabhupada

Ein paar ehrliche Gedanken der GNT-Redaktion zum 118. Erscheinungstag des ISKCON-Gründer-Acharyas

| 18. August 2014 | 2 Kommentare

Lieber Srila Prabhupada, bitte akzeptiere unsere demütigen Ehrerbietungen! Alle Ehre sei Deinem spirituellen Meister und unserem Urgroßvater Srila Bhaktisiddhanta Sarasvati Thakura! Wir wurden von älteren Gottgeweihten gebeten, für Dich zu Deinem Erscheinungstag eine Huldigung zu schreiben. Wir möchten hiermit etwas schreiben, was uns wirklich auf der Seele brennt und was wir gerne mit Dir teilen […]

Weiter lesen

Schalom, Frieden, Shanti, Peace!

Schalom, Frieden, Shanti, Peace!

Krishnas Friedensbotschaft an Israel und Palästina

| 27. Juli 2014 | 2 Kommentare

Wir sind weder Christen, Juden, Moslems oder Hindus. Diese Bezeichnungen sind alles nur Stempel, die wir uns selbst aufgedrückt haben. Als es 1947 zur Spaltung Indiens kam und sich Hunderttausende von Hindus und Moslems gegenseitig massakrierten, lagen am Ende nur noch Leichenberge auf der Straße. Alle diese Körper mussten schnell aus der heißen Mittagssonne fortgeschafft […]

Weiter lesen

Tobias rettet Hühner vor dem Suppentopf

Tobias rettet Hühner vor dem Suppentopf

Was unser 13jähriger Freund unter artgerechter Geflügelhaltung versteht

| 20. Juli 2014 | 0 Kommentare

Der 13jährige Tobias (von Geburt an Vegetarier) schwatzt bei jeder Gelegenheit den Bauern in seiner Umgebung Hühner ab mit der Mission, sie vor dem Schlachten zu bewahren. Mittlerweile hat er bei sich im Garten einen regelrechten Gnadenhof für Hühner errichtet. Tobias besucht auch öfters unsere Veranstaltungen und findet Krishna gut. Schaut euch einfach mal das […]

Weiter lesen

banner ad