Category: Mukunda Goswami

Wie der Mahamantra nach Deutschland kam

Mukunda Goswami erinnert sich

| 2. April 2012 | 2 Kommentare
Wie der Mahamantra nach Deutschland kam

Im Jahre 1967 verließen meine Frau und ich den ersten Hare-Krishna-Tempel in New York und begaben uns nach San Francisco. Dem Rat unseres spirituellen Meisters, Srila Prabhupada folgend, gründeten wir dort den zweiten Tempel der Internationalen Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein. Damals schrieben wir George Harrison einen Brief, in dem wir ihm empfahlen, den Hare-Krishna-Mantra zu chanten […]

Weiter lesen

banner ad